Kachelgrundöfen

Auch bei Kachelöfen handelt es sich um wärmespeichernde und energieeffiziente Einzelfeuerstätten. Der Großteil der bei der Holzverbrennung freiwerdenden Energie wird in der Gießschamotte des Ofen gespeichert und, über viele Stunden verteilt, an den Raum zurückgegeben.
Den Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt.


 • heiße Luft/Luftwalze
• hohe Temperaturunterschiede
• Staub- und Partikeltransport in der Luft
• Leistungsbereich von 6-12 Kw 

• gesunde Wärmestrahlung
• gleichmäßige Raumtemperatur
• wohltuendes Raumklima
• Leistungsbereich von 2-4 Kw


Beispielofen

Mit den CHIAVETTA-Grundöfen erleben Sie die neue, zeitgemäße, gesunde und vor allem entspannte Art des Holz-Heizens.

Darunter verstehen wir vor allem die angenehme Art der Wärmeabgabe in den Raum, welche sich bei der CHIAVETTA-Feuerstätte nahezu gänzlich im Wohlfühlbereich abspielt. Warmluft-Feuerstätten im Nennwärmeleistung von 6-10 kW sind dagegen sehr schnell im Überhitzungsbereich (schwarze Kurve, gelbe Kurve CHIAVETTA-Grundofen).
Wir haben den Begriff Heiz-Cruising für unsere Grundöfen gefunden. Die unten stehende Grafik soll verdeutlichen warum… Also – anfeuern, zurücklehnen und genießen… so geht Feuergenuss


Das warme Herz des guten Backofens

Bei der Entwicklung des KSW Holzbackofens wurde bewusst die traditionelle Gewölbeform bevorzugt.

Bei genauerer Untersuchung alter Backöfen konnte man feststellen, dass das Gewölbe sowohl mit der Statik aber in erster Linie mit der Wärmeverteilung im Backofen zu tun hat. Durch diese Tatsache konnten früher Backöfen bis zu 2,5 m Breite gebaut werden, welche auf der gesamten Backfläche eine gleichmäßige Wärmeverteilung und somit ein hervorragendes Backergebnis erbrachten.

Dieser altbewährten Tradition folgend erfreuen unsere Holzbacköfen ihre Besitzer nicht nur mit Brot sondern auch mit vielen anderen Köstlichkeiten.